Univ.-Prof. Dr. Eva Smolka

Foto Prof. Eva Smolka

 

In meiner Forschung gehe ich der Frage nach, welchen Einfluss die Erfahrung mit einer bestimmten Sprache auf unsere Sprachprozesse und das Sprachlernen hat. Dazu untersuche ich die Sprachverarbeitung in gesunden Erwachsenen, die Sprachprozesse in Bilingualen mit Deutsch als Zweitsprache, den Spracherwerb von Kindern und den Sprachverlust bei Patienten mit Sprachstörungen wie Aphasie. Ich arbeite interdisziplinär und verwende Methoden aus der Linguistik, der experimentellen Psychologie und den Neurowissenschaften.

 

Google Scholar

Research Gate