Tagung "Messen – Bewerten – Prüfen im Kontext von Deutsch als Zweitsprache" 18.—19.02.2022

13.12.2021

 

Liebe Kolleg:innen,

wir möchten Sie/Euch auf unsere bevorstehende Tagung aufmerksam machen:

Messen – Bewerten – Prüfen im Kontext von Deutsch als Zweitsprache

veranstaltet vom Netzwerk SprachenRechte, der Universität Wien und dem ÖDAF (18.–19. Februar 2022)

Aus kritischer Perspektive diskutieren wir während zwei Tage die rasante Zunahme an Messen, Bewerten und Prüfen von Kenntnissen des Deutschen als Zweitsprache.

https://tagung-sprachenrechte.univie.ac.at/home/

Im Moment ist die Tagung in Präsenz geplant, wobei die Plenarvorträge auch online mitverfolgt werden können.

Ab sofort kann man sich anmelden: tagung.sprachenrechte2022@univie.ac.at 

Wir bitten um folgende Angaben: 

- Name und Institution
- Präferierter Workshop Vormittag (1–7) & Nachmittag (8–13) (ohne Gewähr)

- nur online-Teilnahme bei den Plenarvorträgen

[Programm ist auf der Webseite ersichtlich]

Falls sich die Lage aus sicherheitstechnischer Perspektive erneut verschlechtert, werden wir sie online durchführen. Mitte Jänner würden entsprechende Informationen publik gemacht werden.

Wir freuen uns auf konstruktiven Austausch und nachhaltige Vernetzung!

Herzlichst, 

das Netzwerk SprachenRechte

https://www.sprachenrechte.at